Schmerzen

Seit vielen Jahren in der Therapie fällt mir immer mehr auf, wie viele Menschen an körperlichen Schmerzen leiden, diese jedoch gar nicht pysisch sind sondern psychisch.

Wie oft hört man jemanden sagen, ich habe wieder diese Kreuzschmerzen, na ja nach so einem stressigen Tag ist das ja normal...

Immer wenn ich mit dieser Person geredet habe, habe ich danach diese Nackenverspannung und natürlich bekomme ich so weder meine Kopfschmerzen

Ja ja ja immer so weiter. Das  und noch viel mehr solcher Aussagen höre ich täglich in meiner Praxis.

Natürlich ist es schön zu hören, diese Stunde / Behandlung bei dir ist immer wie in die Ferien zu gehen, oder ich fühle mich wieder frisch und fit, endlich bin ich wieder entspannt und ruhig...doch sollte sich jeder Mensch doch so viel wert sein, diesen Zustand immer zu haben.

Warum nimmt man sich so wenig Zeit für sich selbst? Jeder hat diese Zeit und Möglichkeit sich Gutes zu tun.

Denk man darüber nach, wann habe ich mir Zeit für mich genommen und diese ohne Reue voll genossen.....

Kommentar schreiben

Kommentare: 0